9.1.2014 Vortrag zu Heilkräutern

Kruterweiblein

Die Mitglieder der Plauener Selbsthilfegruppe luden sich zum Jahresauftakt eine Kräuterhexe ein. Sieglinde Leibner blickt auf lebenslange Erfahrungen zu Heilkräutern zurück. Frau Leibner war Olitätenkönigin und ist studierte Philologin. Sie berichtete von heilenden Wirkungen von Aloe, Aronia, Weißdorn und verschiedenen Distelarten. Die Teilnehmer durften sich mit Absenkern der Aloe versorgen

Weiterlesen

4.12.2013 – Weihnachtsfeier

An diesem Mittwoch wurde es für die Teilnehmer der Plauener Selbsthilfegruppe und ihren Gästen weihnachtlich: Zunächst zauberten sie weihnachtliche Gestecke und Kränze. Der Kreativität waren dabei keine Grenzen gesetzt. Aus einer Vielzahl von verschiedenen Nadelhölzern und Dekorationselementen konnten die Mitmachenden auswählen. Am Ende schmückten die bestückten Töpfe und Kränze den

Weiterlesen

12.09.2013 Buchlesung mit Frau Klemm

Buchlesung

Beim Treffen der Selbsthilfegruppe Plauen konnten sich die Teilnehmer diesmal auf einen interessanten Gast freuen: Frau Klemm stellte ihr Buch vor „Plötzlich ist alles anders“. Darin beschreibt sie, wie sie und ihr Mann einen Unfall, infolge dessen sie eine Hirnschädigung erleidet, und die Zeit danach gemeinsam bewältigen. Untermauert mit vielen

Weiterlesen

16. Mai 2013 Bad Elster

badelster6

Die Gruppe Plauen machte sich an diesem warmen Tag auf nach Bad Elster. Gemeinsam flanierten wir durch den Kurpark und besuchten die Heilquellen. Zunächst ging es in die Marienquelle und nach ein paar Metern durch den Park erreichten wir die Moritzquelle. Dort stärkten wir uns mit dem Heilwasser. Der Tag

Weiterlesen

14.Febrar 2013 – Gesunde Ernährung

1509195 604210286294366 696028179 n

Gesunde Ernährung zur Vorbeugung eines Schlaganfalls Pünktlich zum Beginn der Fastenzeit gab die Ernährungsberaterin Kerstin Rauh Tipps für eine gesunde und ausgewogene Ernährung, speziell für Menschen die einen Schlaganfall erlitten haben. Mit großem Interesse verfolgten die Teilnehmer den Vortrag und stellten viele Fragen. Zum Probieren brachte Frau Rauh vegetarische Brotaufstriche

Weiterlesen

13.Dezember 2012 – Plauen

66769 441416309240432 860407834 n

Weihnachtliche Sitten und Gebräuche im Vogtland Zu einer  weihnachtlichen Feier traf sich am vergangenen Donnerstag die Selbsthilfegruppe Plauen mit Gästen aus der Region in Plauen. Gleich zu Beginn wurden weihnachtliche Gestecke miteinander gezaubert. Für jeden Geschmack waren Materialien da und die Mitmachenden unterstützten einander die Zweige, Kugeln, Kerzen und Strohsterne

Weiterlesen

26./27. Oktober 2012

13 1 13

Die Behindertenbeauftragte des Vogtlandkreises lud Selbsthilfegruppen der Region zur “Messe der Vielfalt“ in die Stadtgalerie Plauen ein. Wir nutzten die Gelegenheit um mit Besuchern der Messe einen besonderen Hingucker herzustellen. Aus vielen bunten Mosaiksteinen legten wir ein Mosaikbild. Jeder konnte mit machen, egal ob mit oder ohne Behinderungen. Mitglieder unserer

Weiterlesen

19. September 2012

2012 09 19

Neben den regulären Treffen der Selbsthilfegruppe fand an diesem Tag abends ein Benefizfußballspiel statt. Der VFC Plauen verabschiedete zwei seiner Spieler und der Erlös des Spiels sollte gemeinnützigen Zwecken zu Gute kommen. Ein paar Gruppenmitglieder wollten sich das Spiel nicht entgehen lassen und waren dabei.

Weiterlesen

13. September 2012

SAM 4240

Zu Gast in der Gruppe ist der Heilpraktiker Andreas Pröger. Ausgestattet mit Messgeräten besuchte er an diesem Donnerstagnachmittag die Gruppe und gab Einblicke in alternative Heilmethoden. Gruppenmitglied Steffen Marquardt stellte sich zur Verfügung damit Herr Pröger die mitgebrachten Geräte vorführen zu können.

Weiterlesen

17. März 2012

Helios35

Im Saal des Helios Vogtland-Klinikums fand  ein Tag rund um die Fähigkeiten von Menschen mit Behinderungen statt. Aus dem Erzgebirge, Chemnitz und Franken kamen Teilnehmer angereist um zu zeigen welche Fähigkeiten sie trotz ihrer Behinderung haben. Eine bunte Messe der Fähigkeiten ist an diesem Tag entstanden.

Weiterlesen

9. Juni 2011

FILE0004

Bei schönem Wetter trafen sich die Gruppenmitglieder auf dem Gelände der Parkeisenbahn im Syratal. Die Parkeisenbahn konnte von Rollstuhlfahrern ebenso benutzt werden und so leuchteten die Augen von Eisenbahnfans. Die Mitarbeiter der Bahn erklärten Interessenten  näheres zur Anlage. Im Anschluss an die Fahrt trafen sich die Teilnehmer im hinteren Teil

Weiterlesen

25. Oktober 2010

Helios

Der VITAL e.V. hat seine offizielle Eröffnungsveranstaltung im Helios Vogtlandklinikum Plauen. Die bisherige Vereinsarbeit wird vorgestellt und der Vorstand des Vereins stellt sich den Teilnehmern vor. Nach den Begrüßungsworten wurde es sportlich. Vereinsmitglied Sylke Schneider lud die Teilnehmer bei Musik leichte sportliche Bewegungen durchzuführen

Weiterlesen

3. – 8. Oktober 2010

Einzelne Gruppenmitglieder fuhren mit Teilnehmern anderer sächsischer und fränkischer Selbsthilfegruppen in die Fränkische Schweiz. In der Edelweißhütte stand jeden Tag etwas anderes auf dem Programm. Vom Entdecken der Umgebung, über einen Ausflug nach Nürnberg bis hin zum Workshop über gesunde Ernährung stand vieles auf dem Programm. Die Woche verging wie

Weiterlesen

9. September 2010

garten52

Picknick im Park des Weißbach`schen Haus. Der Eigentümer des Anwesens öffnete die Türen und lies die Gruppe in seinem sehr schön angelegten Garten bei Kaffee und Kuchen verweilen. Anschließend führte er durch den Park und manch einem schwer sprachbehinderten Teilnehmer konnten Worte der Bewunderung entlockt werden.

Weiterlesen

7. April 2010

AuftaktVITAL

Teilnehmer der Selbsthilfegruppe sind bei der Gründung des VITAL (Vogtländische Initiative für Teilhabe und Aktives Leben) e.V. dabei. Die Gruppe hat durch die Vereinsgründung nun einen direkten Ansprechpartner in der Stadt. Der Vorstand und die Mitarbeiter des Vereins unterstützen die Gruppenmitglieder bei der Planung der Treffen, geben Hilfestellung bei der

Weiterlesen

20./21. November 2009

In schöner Umgebung trafen sich an den zwei Tagen Menschen mit Sprachstörungen nach Schlaganfall, Schädel-Hirn-Trauma oder anderen erworbenen Hirnschädigungen im Wasserschloss Klaffenbach. Die Plauener Gruppe lernte Betroffene aus anderen Regionen kennen die sich ebenfalls in Gruppen engagieren. Der Erfahrungsaustausch brachte manch gute Idee für die eigene Gruppe.

Weiterlesen

8. Oktober 2009

APHPlauen8.10

  Zu Gast in der Gruppe war Thomas Barthold mit seiner Hündin Jessy. Als Referent in der Mobilen Akademie, worin Menschen mit Behinderung Vorträge zu verschiedenen Themen halten, zeigte er anhand von Fotos und kleinen Vorführungen wie ihm Jessy nach seinem Motorradunfall wieder das Laufen lehrte.

Weiterlesen

Krankheitsbewältigung

Was versteht man unter Krankheitsbewältigung aus psychologischer Sicht von Magister Franz Wendtner, Klinischer und Gesundheits-Psychologe und Psychotherapeut, Landeskrankenhaus Salzburg, Österreich Im Verlauf schwerer, langwieriger oder chronischer Erkrankungen und den damit einhergehenden Auswirkungen auf das körperliche, psychische und soziale Leben der Patienten wird ein angemessener Umgang mit der Erkrankung und ihrenFolgen

Weiterlesen

Die erste Zeit

8. Dezember 2005 Die Gruppe feiert ihre erste gemeinsame Weihnachtsfeier. Bei Stollen und Selbstgebackenen ließ es sich sehr gut aushalten. 9. Februar 2007 Die Gruppe nennt sich nun „Selbsthilfegruppe für Menschen mit einer Aphasie Plauen“.  8. Juni 2006 An diesem sonnigen Tag machten sich die Gruppenmitglieder auf zur Talsperre Pöhl.

Weiterlesen

Der Beginn

20. Juli 2005 Das erste Treffen für Interessenten einer Selbsthilfegruppe Schlaganfall Plauen fand um 13 Uhr im Haus 1 des Vogtlandklinikum Plauen statt. Zu Gast waren Logopäden mit ihren Patienten und Unterstützer des Aphasiker-Zentrums Südwestsachsen e.V. Die Idee zur Gruppengründung kam von Mitarbeitern des Stollberger Vereins, denn frühzeitig zeichnete sich

Weiterlesen