Selbsthilfegruppe Schlaganfall Plauen

 

Treffpunt:

Wann?
jeden 2. Donnerstagim Monat

16.00 Uhr

Wo?
Familienkompetenzzentrums “Jule”
Jößnitzer Straße 48
08523 Plauen

Wer ist Ansprechpartner?

Frank Marquardt 03741/3847074

Büro des Verein Vital e.V.

Tel.: 03741 71 90 96

Fax: 03741 71 90 97
E-Mail: info@vital-vogtland.de

 

 

 

Nur ein Moment, plötzlich ist alles anders,
nichts ist mehr wie vorher.

Chronik

Selbsthilfegruppe Plauen das erste Mal im Familienkompetenzzentrum „Jule“

Selbsthilfegruppe Plauen das erste Mas im FK JuleGestern war das erste Gruppentreffen in den Räumen des Familienkompetenzzentrums “Jule”. In Räumen in denen einmal ein Laden war hatte der Verein “Wohn- und Lebensräume” einen modernen Clubraum geschaffen.
Lustige modellierte “Bäuche” hingen an der Wand. Mit einer Lampe dahinter oder mit einer Uhr davor. Ein dritter auch mit einer Spieluhr innendrin.

Erst war noch eine gute Stunde Einweisung vom Leiter der Einrichtung, weil wir ja neu waren.
Dann wurde eine Tafel aus den vorhandenen Tischen gestellt.
Dabei stellten wir fest, dass der Platz gerade reichen würde; wenn wir vollzählig wären.
Dieses Mal waren zwanzig Leute da.
Bei Kaffee war erst einmal reichlich Gesprächsbedarf. Selbsthilfegruppe Plauen das erste Mas im FK Jule 1
Später kamen die mitgebrachten Spiele auf den Tisch. Wir hatten ja heute einen Spielenachmittag auf dem Programm stehen.
Dabei kam das Mensch ärgere dich nicht Spiel der Hobbygruppe des VITAL e.V zum Einsatz.
Es hat eingelassenen Vertiefungen für die Spielfiguren. So dass auch Menschen mit Einschränkungen der Motorik damit spielen können.

Danach räumten wir wieder auf. Das nächste Mal treffen wir uns am 21. Februar 2019 um 16 Uhr wieder hier.

Weihnachten bei der Selbsthilfegruppe Schlaganfall Plauen

Weihnachten den Selbsthilfegruppe Plauen 2018 45Die Plauener hatten ihr Weihnachten zum letzten Mal im Lessing Gymnasium gefeiert.
Sie hat auch ihre Sprecherin, Frau Marquardt verabschiedet.
Sie hat sich sieben Jahre um die Gruppe gekümmert und ihr Mann hat geholfen, obwohl die meisten ihn als Grillmeister und Kaffeekoch kennen.
Aus Altersgründen wird sie diesesEhrenamt nicht mehr ausfüllen. 
Sie hat auch eine Nachfolgerin. Eva Oettinger wird es weiter machen. Sie wirdauch Hilfe bekommen. Von Frank Marquardt zum Beispiel.
Das Büro des VITAL e.V wird auch in Zukunft mit Rat, Fahrdienst und Büroarbeit zur Seite stehen.
Alle anderen Teilnehmer der Selbsthilfegruppe sind natürlich angehalten, jedernach seinen Möglichkeiten zu helfen.

Und ein neues Domizil wird es geben. Es ist das Familienkompetenzzentrum„JULE“ in der Jößnitzer Straße 48.

Weihnachtlich ging es diesmal weiter. Kaffee, Stollen undWeihnachtslieder. Gesungen von allen zusammen mit Verstärkung von Ralf Sengewald und Christian Müller mit ihren Gitarren.
Ralf gab dann noch ein paar Gedichte aus dem Buch “Wie iech mich auf Waanachten fraa” von Friedrich Bartel zum Besten.

Wir sehen uns dann am Mittwoch dem 16. Januar allerdings 16,30 Uhri m nicht weit entfernten, nämlich laut Google Maps 650m entferntem Familienkompetenzzentrum „JULE“ in der Jößnitzer Straße 48.

  • Selbsthilfegruppe_Plauen_2018_Frau_und_Herr_Marquardt
  • Weihnachten_den_Selbsthilfegruppe_Plauen_2018
  • Weihnachten_den_Selbsthilfegruppe_Plauen_2018_04
  • Weihnachten_den_Selbsthilfegruppe_Plauen_2018_41
  • Weihnachten_den_Selbsthilfegruppe_Plauen_2018_42
  • Weihnachten_den_Selbsthilfegruppe_Plauen_2018_45

Simple Image Gallery Extended

Selbsthilfegruppe Schlaganfall Plauen im November

Selbsthilfegruppe Schlaganfall Plauen im November 04In diesem Monat haben wir laut Plan einen neuen Plan gemacht. Den für das Jahr 2019. In diesem Jahr haben wir nur noch einen Punkt.  Am 13. Dezember ist Weihnachtsfeier zu der sich der Christian bereiterklärt hat die Gitarre herauszuholen.

Bevor wir einen neuen Plan machen, ließen wir das alte Jahr Revue passieren.  

Ich will jetzt nicht alles aufzählen, aber wenn jemand noch Veranstaltungen vom VITAL e.V mitgemacht hat, gar den Urlaub, der ist ganz schön rumgekommen.

Einige Veränderungen wird es auch geben.  Frau Marquardt wird als Leiterin zurücktreten, weil ihr alles zuviel wird und Platz für die nächste machen. Das wird die Eva Oettinger sein. Wir danken der Frau Marquardt und auch ihnem helfenden Mann. Das Büro des VITAL e.V wird auch in Zukunft mit Rat, Fahrdienst und Büroarbeit zur Seite stehen. Alle anderen Teilnehmer der Selbsthilfegruppe sind natürlich angehalten, jeder nach seinen Möglichkeiten zu helfen.

Als zweites werden wir ab Januar ein neues Domizil haben. Und zwar ist es das Familienkompetenzzentrum „JULE“ in der Jößnitzer Straße 48.

So klein die Runde diesmal war umso mehr war zu erzählen.

Im VITAL e.V sind auch noch mehrere Veranstaltungen.  

Nächsten Samstag geht es los mit der Ranch Benefiz Party 2018 zugunsten der Schlaganfall Selbsthilfe im Vogtland geben.

Am Dienstag den 20. November 2018 von 10 Uhr bis 14 Uh ist der „Tag gegen den Schlaganfall“ im Berufsschulzentrum „Anne Frank“ auf der Reißiger Straße 44-46 in 08525 Plauen.

Eine Ergothereapeutin bei der Selbsthilfegruppen Schlaganfall Plauen

sSelbsthilfegruppe Schlaganfall Plauen hat Ergotherapie 0359Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Ergotherapie und Physiotherapie? Diese Frage wurde heute gestellt nachdem eine Ergotherapeutin der Ergotherapie Sörgel bei der Selbsthilfegruppe Plauen zu Gast war.

Erstmal waren die seit Juli angesammelten Geburtstagskinder dran.sSelbsthilfegruppe Schlaganfall Plauen hat Ergotherapie 0356

Unser Platz war heute etwas eingeengt, denn während der Ferien gab es hier im Gymnasium Baumaßnahmen. Also gab es einen kleineren Stuhlkreis. Der Anspruch war heute etwas für die Muskulatur zu machen, bei dem alle mitmachen konnten, auch die von uns die Einschränkungen haben. Außerdem solle es gut für das Befinden sein.

Da waren wir bei der Denise Genau richtig.
Sie hatte einige Sachen mitgebracht um Übungen zu machen.  Als erstes einen Würfel auf dem verschiedene einfache Übungen für den Anfang beschrieben waren, so etwas wie „Füße kreisen“. Dann noch Tücher, Stücke von Heizungsisolation aus Schaumgummi und einen Luftballon.

Bei den damit im Sitzen gemachten Übungen verausgabten sich einige ganz schön. Wir hatten auch viel Spaß, was auch fülr Werner seinen Hund galt.

Um auf die Eingangs erwähnte Frage zu kommen musste ich an zwei Dinge denken. Erstens an Frau Müller, sie brachte mir nachdem ich beatmet wurde das Schlucken wieder bei. Ein Prozess der Grundlage für meinen gesamten weiteren Lebensweg ist. Frau Müller war eine Ergotherapeutin.

Als zweites machten die Ergotherapie-Schüler der WBS Schule in einem Projekt Diagnosen um einen Behandlungsplan aufzustellen.  Da wurde nicht gefragt: Was sind die Grenzen der Ergotherapie, sondern: Was ist dir wichtig und welche Möglichkeiten hast du um dahin zu kommen.

Grillen bei der Selbsthilfegruppe Schlaganfall Plauen

Grillen bei der Selbsthilfegruppe Schlaganfall Plauen21Thomas Stichler und Herr Marquardt heizten den Grill an. Die meisten waren schon eine Stunde früher da, viele um zu helfen, so dass für so viele gar nichts zu tun da war.
Also hatte man die Gespräche einfach auf vorher und alles nach draußen verlagert.

Dann wurde es ganz leise.

Weiterlesen ...

Tagesfahrt nach Halle

Tagesfaht nach Halle 39Statt einem Selbsthilfetreffen haben wir an der Fahrt nach Halle teilgenommen.

Abfahrt

Der Bus ist nach Halle diesmal ziemlich voll. Wir sind diesmal 37 Leute und zwei ehrenamtliche Helfer.
Die Ersten sind schon in Reichenbach eingestiegen.

Heute wird es  und Salzig wie Salz ...

Als erstes waren wir im Salinemuseum. Da hat ein junger Herr in der Festtagsmontur der Salzwirker-Brüderschaft viel Wissenswertes über Salz, Salzproduktion, Halle und die Bruderschaft erzählt. Die Salzwirker-Brüderschaft gibt es seit 1524 und sie hat Rechte die andere nicht haben. Sie hat zum Beispiel das Recht Begräbnisse zu machen. Das Recht geht auf die Pestzeit zurück.

Weiterlesen ...

Vogtländische Selbsthilfegruppen Schlaganfall - Wanderung um Schöneck

 

Am 10. Mai ist in Deutschland der Tag des Schlaganfalls


Vogtländische Selbsthilfegruppen Schlaganfall Wanderung um SchöneckAus diesem Grund haben wir als Vogtländische Selbsthilfegruppen Schlaganfall uns etwas anderes einfallen lassen. Eine zweigeteilte Veranstaltung. Am 3.5. hatten wir einen Informationsstand bei einer Veranstaltung für Menschen mit und ohne Behinderung im Landratsamt des Vogtlandkreises. Und gestern trafen wir uns in Schöneck zu einer Wanderung.

Drei Wege


Doch da mussten wir erstmal hinkommen. Da die Auerbacher an diesem Tag ihr Treffen hatten fuhren sie mit dem Vereinsauto. Die Oelsnitzer kamen mit Privatwagen. Wir Plauener fuhren mit der Vogtlandbahn. Und zwei Syrauer waren auch dabei.

Weiterlesen ...

Die Selbsthilfegruppe Schlaganfall Plauen unternahm am 12.April 2018 eine Stadtführung

Die eigene Stadt.

Selbsthilfegruppe Schlaganfall Plauen Stadtrundgang 45Der Führer war Jörg Simmat. Als Schauspieler hatte er eine ausgebildete Stimme, voller Enthusiasmus und sachkundig erzählte er Dinge die einem der über ein halbes Jahrhundert in Plauen gewohnt hat völlig neu waren.
Vor dem alten Rathaus fingen wir an. Dort besichtigen wir nur die Uhr, die gerade viermal schlug und der linke Löwe an der Glocke vorbei haute.

In der Lutherkirche ging es weiter. Durch einen Seiteneingang war sie auch ebenerdig befahrbar.
Dort erfuhren wir Sachen wie, dass sie mit ca. 300 Jahren ziemlich jung war, der Altar aber 300 Jahre älter.
Der stammte nämlich aus der Thomaskirche zu Leipzig. Und war eine Schenkung, denn die Plauener hatten kein Geld und in Leipzig stand so altes Zeug rum.

Weiterlesen ...

Selbsthilfegruppe Schlaganfall Plauen baut Frühjahrsgestecke 2018

Selbsthilfegruppe Schlaganfall Plauen Frühjahrsgestecke 2018Am Donnerstag den 8.März 2018 trafen wir uns zum Gruppentreffen im März im Lessing Gymnasium.
Selbsthilfegruppe Schlaganfall Plauen Frühjahrsgestecke 2018 0057Dieses Mal wollten wir mit einigen Blumengestecken den Frühling anlocken.
Zu diesem Zeitpunkt wussten wir noch nicht, dass das zwar funktioniert, aber erst mal nur einen Tag halten würde. Aber erst die Gespräche. Gruppentreffen sind ja ein Ort der Begegnung und Kommunikation.
Das macht die Selbsthilfegruppe zur Hilfe in vielen Lebenslagen. Und viele Lebenslagen sind auch oft von der Krankheit beeinflusst.
Nicht nur beim Betroffenen, sondern auch bei seinem ganzen Umfeld.

Dann ging es endlich an die Frühlingsgestecke.Selbsthilfegruppe Schlaganfall Plauen Frühjahrsgestecke 2018

Und noch eine Änderung. Die den 9. Mai betrifft. Wir fahren, bis auf ein paar Einzelne nicht mit der Vogtlandbahn nach Schöneck fahren, sondern wollen Fahrgemeinschaften bilden.

8.Februar 2018 Selbsthilfegruppe Schlaganfall Plauen

Selbsthilfegruppe Schlaganfall Plauenn 0097Im Februar war laut Plan eine Yogalehrerin angesagt.
Wir hatten Frau Kaiser, die auch beim Ķneipverein Kurse gibt eingeladen.
Das war doch erst später dran, denn auch zur Faschingszeit waren erst noch diesmal Pfannkuchen und die monatlichen Geburtstagskinder dran. Diesmal war es die Frau Wunderlich und der Christian Müller.
Danach einige organisatorische Dinge.

Weiterlesen ...

Selbsthilfenetzwerk