Es kann in kleinen Gruppen wieder losgehen.

admin 22. Mai 2020 0 Comments
Arboretum plauen in Umgestaltung

Mit einem Hygienekonzept kann mit Gruppenveranstaltungen  wieder begonnen werden hat das Landratsamt verlauten lassen.
Dazu gehört die Möglichkeit sich die Hände zu waschen und die Gruppen nicht größer als 15 Personen werden zu lassen.
Weiterhin gehört dazu die Abstandsregeln von mindestens 1,50m einzuhalten.

Also haben wir mit der Plauener Selbsthilfegruppe am 11.Juni 2020 einen Spaziergang im Arboretum geplant, wo die Freunde Plauens e.V. dabei sind ein barrierefreies Wegenetz anzulegen. Dazu haben sie sich aus dem Investitionsprogramm “Lieblingsplätze für alle” der Sächsischen Staatsregierung Geld besorgt. Hier kommt auch der Beirat für Menschen mit Behinderung des Vogtlandkreises ins Spiel. 

Den Jahresplan müssen wir also irgendwie sehr verändern. 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: