Buchlesung

12.09.2013 Buchlesung mit Frau Klemm

BuchlesungBeim Treffen der Selbsthilfegruppe Plauen konnten sich die Teilnehmer diesmal auf einen interessanten Gast freuen: Frau Klemm stellte ihr Buch vor „Plötzlich ist alles anders“. Darin beschreibt sie, wie sie und ihr Mann einen Unfall, infolge dessen sie eine Hirnschädigung erleidet, und die Zeit danach gemeinsam bewältigen. Untermauert mit vielen Hintergrundinformationen las sie einige Stellen aus dem Buch vor. Viele Zuhörer konnten sich in ihren Beschreibungen wiederfinden und auch von ihren eigenen Erlebnissen berichten. Die Gruppe war sich einig: Ein tolles Buch mit vielen persönlichen Einblicken in den Reha-Verlauf nach einer Hirnschädigung.

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.